Veranstaltungen anlegen

Switch to English | < Tipps zum erfolgreichen Arbeiten mit dem WikiWikiWeb | Übersicht | Grunddaten >

Hinweis: Ab Juli 2008 werden Ihre Veranstaltungen für das WWS 08/09, die in LSF bereits angelegt sind, automatisiert auch in Stud.IP angelegt. Für diese Veranstaltungen ist ein Anlegen von Hand nicht mehr nötig. Veranstaltungsdaten einschl. TeilnehmerInnen-Listen aus LSF werden in Stud.IP importiert: LSF-Import-Veranstaltungen

Ab der Rechtstufe 'dozent' können Sie neue Veranstaltungen in Stud.IP anlegen. Einen entsprechenden Link finden Sie auf zwei Wegen:

Link auf der Startseite

Auf Ihrer Startseite haben Sie unter dem Punkt "Veranstaltungen verwalten" die Möglichkeit, neue Veranstaltungen anzulegen

Link in der Administrationssicht

In der Administrationssicht finden Sie in der zweiten Ebene der Reiternavigation einen Link "neue Veranstaltung

anlegen".

Veranstaltungskategorie auswählen

Als ersten Schritt wählen Sie bitte eine Veranstaltungskategorie aus. Die Veranstaltungskategorie hat weit

reichende Konsequenzen:

  • In der Veranstaltungssuche lässt sich die Suche nach Kategorien filtern
  • Die zur Verfügung stehenden Module und Voreinstellungen sind für unterschiedliche Veranstaltungskategorien

unterschiedlich konfiguriert

Achtung: Die Veranstaltungskategorie lässt sich nach dem Anlegen einer Veranstaltung nicht mehr ändern!

Letzte Änderung am 23.12.2010 13:57 Uhr von .

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.