!Smilies, Smilies, Smilies...

Switch to English | < Formelsatz mit LaTeX | Übersicht | Der Stud.IP-Score/die Stud.IP-Rangliste >

Smilies dienen dazu, Gefühle oder Einstellungen zu verdeutlichen.

Schreiben Sie zum Beispiel etwas, dass durchaus beleidigend sein könnte, ist das gemein. Schreiben Sie dagegen etwas, das durchaus beleidigend sein könnte und fügen einen augenzwinkernden Smiley hinzu, ist das Ironie!

Smilies einfügen ist ganz einfach: Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um alle zur Verfügung stehenden Smilies anzuzeigen. Sie sehen hinter jedem Smiley eine Bezeichnung zwischen zwei Doppelpunkten. So heisst der Smiley. An der Stelle, von der Sie möchten, dass sie der Smiley beehrt, geben Sie einfach seinen Namen (inklusive Doppelpunkte!) oder das Kürzel ein.

Und schon wird aus einem schnöde eingetippten :wavey: ein lustig winkender Smiley-Grinsefreund fürs Leben:

Das beste daran ist: Smilies funktionieren so gut wie überall:

  • im Forum
  • in SMS
  • im Chat
  • auf der eigenen Homepage
  • in News

Und das beste: Es werden laufend mehr, also schauen Sie gelegentlich mal nach Neuzugängen!

Letzte Änderung am 21.03.2012 15:43 Uhr von follerma.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.