Gruppenmitglieder verwalten

Switch to English | < Studiengruppen bearbeiten | Übersicht | Einer Studiengruppe beitreten >

Einen Aufnahmewunsch bearbeiten

Wenn Sie den Zugang zu Ihrer Studiengruppe auf "auf Anfrage" gestellt haben, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, sobald sich jemand für Ihre Studiengruppe anmeldet.

Um einen Aufnahmewunsch zu bearbeiten, rufen Sie die Studiengruppe auf, und klicken Sie auf den Karteireiter "TeilnehmerInnen". Dort finden Sie unten auf der Seite den Bereich "Offene Mitgliedsanträge". Um einen Benutzer oder eine Benutzerin in die Studiengruppe aufzunehmen, klicken Sie in der jeweiligen Zeile auf den Button "eintragen". Um einen Antrag abzulehnen, klicken Sie auf "ablehnen".

Neue Gruppenmitglieder einladen

Um eine Benutzerin oder einen Benutzer in Ihre Studiengruppe einzuladen, rufen Sie die Studiengruppe auf, und klicken Sie auf den Karteireiter "TeilnehmerInnen". Geben Sie im Suchfeld unter "Neue Gruppenmitglieder einladen" den Benutzernamen, den Vornamen oder den Nachnamen der Benutzerin oder des Benutzers ein. Klicken Sie dann auf die Lupe. Sie erhalten eine Trefferliste, aus der Sie den gewünschten Benutzer oder die gewünschte Benutzerin auswählen. Mit einem Klick auf "einladen" laden Sie die ausgewählte Person ein. Um stattdessen das Suchergebnis zurückzusetzen, klicken Sie auf das Recycling-Symbol. Nun können Sie eine neue Suche starten.

Die eingeladene Person erhält eine E-Mail mit einem Link zu Ihrer Studiengruppe. Mit einem Klick auf diesen Link trägt sich die Benutzerin oder der Benutzer in Ihre Studiengruppe ein. Handelt es sich um eine geschlossene Studiengruppe, gelangt die eingeladene Person nicht direkt in die Studiengruppe, sondern zunächst auf die Liste "Offene Mitgliedsanträge", von wo aus Sie sie endgültig in die Studiengruppe aufnehmen können.

Gruppenmitglieder aus der Gruppe entfernen

Rufen Sie die Studiengruppe auf, und klicken Sie auf den Karteireiter "Teilnehmerinnen". Klicken Sie dort auf das Bild der Person, die Sie entfernen wollen. Es öffnet sich ein kleines Menü. Klicken Sie dort auf "rauswerfen". Sie erhalten eine Sicherheitsabfrage, ob Sie das Gruppenmitglied tatsächlich aus der Studiengruppe entfernen möchten. Klicken Sie auf Ja, um das Gruppenmitglied zu entfernen, oder Nein, um den Vorgang abzubrechen.

Gruppenmitglieder hoch- und herunterstufen

Sie können die Mitglieder Ihrer Studiengruppen zu Moderatorinnen und Moderatoren benennen. Diese haben dann (analog zu Tutorinnen und Tutoren in Veranstaltungen) die Möglichkeit, Gruppenmitglieder einzuladen, Mitgliedsanträge zu bearbeiten und Gruppenmitglieder aus der Studiengruppe zu entfernen.

Um ein Gruppenmitglied hochzustufen, rufen Sie die Studiengruppe auf, und klicken Sie auf den Karteireiter "TeilnehmerInnen". Klicken Sie dort auf das Bild des Gruppenmitglieds. In dem sich dann öffnenden Menü klicken Sie auf "hochstufen". Das Gruppenmitglied ist in der Teilnehmerliste nun als "ModeratorIn" gekennzeichnet.

Um einem Gruppenmitglied die Moderationsrechte wieder zu entziehen, klicken Sie an dieser Stelle auf "runterstufen".

Nachricht an alle Gruppenmitglieder verschicken

Um eine Nachricht an alle Gruppenmitglieder zu verschicken, rufen Sie zunächst die Studiengruppe auf, und klicken Sie auf den Karteireiter "TeilnehmerInnen". Klicken Sie anschließend auf den Link "Nachricht an alle Gruppenmitglieder verschicken" in der Infobox. Sie gelangen dann auf die Seite zum Verfassen einer Nachricht, wo die Mitglieder der Studiengruppe als Empfängerinnen und Empfänger bereits ausgewählt sind.

Letzte Änderung am 21.02.2011 14:26 Uhr von follerma.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.