News und RSS-Feeds

Switch to English | < Oft benötigte Links | Übersicht | Schnelleinstieg >

Termine, Umfragen und News

In diesem unteren Bereich der Startseite werden Ihnen Ihre aktuellen Termine und Neuigkeiten angezeigt.

Bei den Terminen kann es sich einerseits um Termine von abonnierten Veranstaltungen handeln, oder auch um von Ihnen selbst angelegte, persönliche Termine.

Unter dem Newsblock finden Sie systemweite Neuigkeiten, die den laufenden Betrieb von Stud.IP betreffen. Also zum Beispiel Hinweise auf neue Funktionen, Ausfallzeiten des Systems zu Pflegezwecken etc.

Unter den News und Terminen finden Sie hin und wieder auch systemweite Umfragen, bei denen Ihre Meinung gefragt ist.

Mit einem Klick auf die roten Pfeile (in der Ansicht rot umrandet), wird Ihnen der ganzen Text der News, der Umfrage oder des Termins angezeigt.

RSS-Feeds

In der Newsleiste und auf Ihrer Homepage haben Sie auch die Möglichkeit, RSS-Feeds (in der oberen Ansicht rot eingefasst) zu abonnieren. Bei RSS handelt es sich um ein elektronisches Nachrichtenformat, mit dessen Hilfe aktuelle Inhalte von Webseiten automatisch auf Ihren PC geladen werden. Das bedeutet, Neuigkeiten, die in Stud.IP eingestellt werden, werden automatisch auf Ihren PC heruntergeladen und Ihnen über Ihren Browser (oder andere Programme) zur Verfügung gestellt, ohne dass Sie sich zuvor in Stud.IP einloggen müssen.
Allerdings wird bei älteren Browserversionen diese Funktion meist noch nicht zur Verfügung gestellt.

a) RSS-Feeds abonnieren

Um diese Funktion zu abonnieren, klicken Sie einfach auf das -Symbol in der Newsleiste rechts, oder gehen Sie auf Ihrer Homepage, auf den Punkt "My Studip" und dort auf "RSS-Feeds".

Durch das Eingeben der URL können Sie diese Funktion nutzen. Unter dem markierten Bereich werden Ihnen, sofern Sie RSS-Feeds abonniert haben, immer die aktuellen Nachrichten angezeigt. In der Box auf der rechten Seite können Sie Ihre Nachrichten auch nach Datum oder Titel (in alphabetischer Reihenfolge) sortieren.

b) RSS-Feeds aufrufen und einsehen

Um die Nachrichten bzw. Neuigkeiten, die per RSS auf Ihren PC heruntergeladen werden, einzusehen, klicken Sie auf das Symbol in der Browserleiste:

Damit gelangen Sie wieder auf die Ansicht oben und können nun Ihre aktuellen Nachrichten lesen.

c) RSS-Feeds erstellen

Stud.IP bietet Ihnen auch die Möglichkeit, selbst RSS-Feeds anzubieten. So können andere Stud.IP-Nutzer, oder falls Sie DozentIn sind, auch TeilnehmerInnen Ihrer Veranstaltung, Neuigkeiten als Feed abonnieren. Um Feeds zu erstellen, klicken Sie auf Ihrer persönlichen Homepage auf den Reiter "Tools". Sie erhalten folgende Ansicht:

  1. Hier können Sie aus den verfügbaren Bereichen (also gegebenenfalls Ihrer Veranstaltung oder Ihrer persönlichen Homepage) den auswählen, in dem Sie einen Feed anbieten wollen.
  2. Der ausgewählte Bereich wird Ihnen unten auf der Seite angezeigt.

Mit einem Klick auf das kleine rote Kreuz (in der Abbildung rot eingefasst), können Sie die News des ausgewählten Bereichs als RSS-Feeds anbieten. Zum Erstellen weiterer oder neuer Nachrichten/News, klicken Sie auf "erstellen". Sie gelangen dann zu dieser Ansicht:

  1. In diesem Bereich können Sie den Inhalt Ihrer Neuigkeit eintragen und Überschriften vergeben.
  2. Anschließend können Sie entscheiden, in welchem Bereich Ihre Neuigkeit eingestellt werden soll. Dazu klicken Sie auf die kleinen Kästchen rechts.
  3. Schließlich speichern Sie die Änderungen mit einem Klick auf "übernehmen".

Sie erhalten die gleiche Ansicht wie oben, wobei zusätzlich die von Ihnen verfassten Neuigkeiten aufgelistet werden.

Das grüne Häkchen signalisiert, dass die News des gewählten Bereichs nun als Feed abonniert werden können. Auf der Übersichtsseite des jeweiligen Bereichs findet sich daher auch das RSS-Symbol:

Letzte Änderung am 15.12.2010 15:25 Uhr von .

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.