Allgemeine Einstellungen

Switch to English | < Einstellungen | Übersicht | Privatsphäre-Einstellungen >


Sie sehen zunächst auf der Seite Allgemeines, auf der Sie sich gerade befinden, die Möglichkeit, eine Sprache auszuwählen.

Momentan steht Stud.IP in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung (die HILFE-Funktion nur auf deutsch). Voreingestellt ist die Sprache, die Ihr Browser als Standardsprache anfordert. Wenn Sie also mit einem deutschsprachigen Browser unterwegs sind, sehen Sie Stud.IP auch auf deutsch. Benutzen Sie einen englischen Browser, bekommen Sie auch englische Texte angezeigt. Mit der Option Sprache können Sie frei wählen was Ihnen lieber ist.

Über die Checkbox Java Skript Hovereffekte können Sie einstellen, ob Sie Hovereffekte verwenden wollen oder nicht. Ist diese Funktion aktiviert, können sie durch reines Überfahren der Themenüberschriften mit dem Mauszeiger im Forum den entsprechenden Beitrag lesen. Sie können sich so sehr schnell und effizient auch durch längere Diskussionen arbeiten. Da jedoch die Ladezeiten der Seiten erheblich ansteigen, empfehlen wir diese Einstellung nur für NutzerInnen die mindestens über eine ISDN Verbindung verfügen.

Mit der Option Persönliche Startseite können Sie einstellen, welcher Systembereich automatisch nach dem LogIn oder AutologIn aufgerufen wird. Wenn Sie zum Beispiel regelmäßig die Seite »Meine Veranstaltungen«. nach dem LogIn aufrufen, so können Sie dies hier direkt einstellen.

Die Option Skiplinks einblenden ist besonders für Benutzer hilfreich, die Stud.IP über die Tatstatur bedienen wollen oder müssen. Ist diese Funktion aktiviert, steht auf jeder Seite in Stud.IP eine Liste mit Skiplinks zur Verfügung. Skiplinks ermöglichen das schnelle navigieren zu Hauptinhaltsbereichen auf der angezeigten Seite. Drücken Sie nach dem Laden der Seite einmal die Tab-Taste, wird die Liste mit Skiplinks eingeblendet. Sie können durch weiteres Drücken der Tab-Taste durch die Liste navigieren. Wenn Sie die Umschalt- und die Tab-Taste gemeinsam drücken, gehen Sie einen Link zurück. Durch Drücken der Eingabe-Taste wählen Sie den Link aus und der Browser zeigt anschließend den ausgewählten Bereich der Seite und hebt diesen durch einen Rahmen hervor. In diesem Bereich können Sie nun über die Tab-Taste zu den dort vorhandenen Links navigieren. Wenn Sie einen Screenreader benutzen, wird die Liste mit Skiplinks immer zuerst vorgelesen.

Mit einem Klick auf werden Ihre Einstellungen gespeichert.

Letzte Änderung am 08.03.2011 16:04 Uhr von pthienel.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.