Dateiverwaltung

Switch to English | < Das Forum | Übersicht | Dateien herunterladen >

Stud.IP bietet eine sehr leistungsfähige Verwaltung von Dokumenten innerhalb von Veranstaltungen. Jede Veranstaltung verfügt automatisch über virtuelle Veranstaltungsordner, in die jede Person, die die entsprechende Veranstaltung abonniert hat, ihre Hausarbeiten, Thesenpapiere und andere Materialien, die der Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden sollen, ablegen kann. Diese sind anschließend sofort für alle anderen Veranstaltungsteilnehmer verfügbar.

Das heißt: kein Ärger mehr mit überflüssigen Wegen in verstaubte Hinterzimmer muffiger Bibliotheken -um dann festzustellen, dass die Kopie noch nicht da, gerade unterwegs oder geklaut ist.

Der Zugriff auf die Dateien erfolgt über zwei unterschiedliche Wege: Sie finden Dateien zum einen unter dem Reiter Dateien innerhalb einer Veranstaltung und zum anderen haben Sie die Möglichkeit, direkt auf dem Ablaufplan (der Reiter Ablaufplan) einzusehen, zu welchen Terminen bereits Dateien hochgeladen wurden. Neben dem Termin erscheinen dann ein oder bis zu fünf Symbole, die verdeutlichen, ob Dateien eingestellt wurden. Mit einem Klick auf ein Symbol gelangen sie ebenfalls direkt in die Dateiverwaltung.

Öffnet man die Dateiverwaltung, so erhält man etwa folgende Seite:

In der Dateiverwaltung haben Sie die Möglichkeit, zwischen der Ordneransicht und einer Ansicht aller Dateien des Seminars zu wechseln. Ausserdem können Sie hier neue Dateien einstellen.

Letzte Änderung am 17.12.2010 10:14 Uhr von .

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.