ILIAS

Switch to English | < Hilfe zur Hilfe | Übersicht | Literatur- und Linklisten >

Bei ILIAS handelt es sich nicht um einen Teil von Stud.IP, sondern um eine eigenständige Arbeitsumgebung. Wir haben Stud.IP mit einer kleinen Versionen von ILIAS verbunden, so dass innerhalb von Stud.IP-Veranstaltungen in ILIAS erstellte Lernmodule und -tests genutzt werden können und beide Systeme ohne eine erneute Anmeldung genutzt werden können.

Nähere Informationen zu ILIAS und eine ausführliche Hilfe finden Sie unter http://www.ilias.de/docu/goto_docu_cat_581.html.

Wie kann ILIAS genutzt werden?

Bevor man zum ersten Mal ein Lernmodul aus ILIAS nutzen kann, muss ein bestehender Account verknüpft werden. Falls noch kein Account verknüpft wurde, fragt Stud.IP automatisch nach und bietet den entsprechenden Link auf die Verknüpfungsfunktion.

Eigene Lernmodule und -tests erstellen

Jeder Nutzer in Stud.IP kann im Bereich Tools unter Lernmodule eigene ILIAS-Lernmodule und -tests erstellen, die zunächst nur für den jeweiligen Nutzer sichtbar und benutzbar sind. Sind Sie als Dozent/-in oder Tutor/-in in einer Veranstaltung eingetragen, haben Sie dort die Möglichkeit, Lernmodule und -tests einzubinden, um diese auch für andere Nutzer benutzbar zu machen.

Letzte Änderung am 28.09.2015 12:53 Uhr von jeanette.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.