FAQ - Frequently Asked Questions
Oft und gern gestellte Fragen

Switch to English | < Glossar | Übersicht | Ressourcenverwaltung >

HILFE!!! Ich habe mein Passwort vergessen! Kann ich jetzt nie mehr in das wunderbare Stud.IP?

Bitte beachten Sie folgendes:

Keine Panik! Schreiben Sie eine Mail, in dem sie das Problem schildern an Ihre Supportadresse. Eine Liste mit bekannten Ansprechpartnern vor Ort befindet sich hier. Ihnen wird umgehend geholfen werden. Ein neues Passwort wird an Ihre Mailadresse geschickt, und das Leben macht wieder Sinn. Die Entwickler und Administratoren sind immer für Sie da. Und es muss Ihnen bestimmt nicht peinlich sein.

Ich habe mich registrieren lassen, kann auch ins System - aber ich kann im Forum nichts schreiben.

Haben Sie die Bestätigungsmail erhalten? In der Mail ist ein Link angegeben, den Sie einmal anklicken müssen. Dann klappt´s auch mit dem Schreiben.

Warum kann ich keine Word-Dokumente hochladen?

Viele Benutzer wundern sich darüber, dass der offensichtlich am weitesten verbreitete Dateityp, das Word-Dokument (Dateiendung doc), nicht hochgeladen werden kann. Das hat jedoch einen einfachen Grund: Stud.IP soll auf allen Plattformen und mit allen Programmen funktionieren. Leider sind die Word-Dokumente nicht zu allen anderen Textverarbeitungsprogrammen kompatibel (teilweise nicht einmal zu anderen Programmversionen von Word). Wir empfehlen daher das Rich Text Format, da es in nahezu alle Programme importiert werden kann. Profis können Word-Docs natürlich zippen und dann hochladen, müssen sich allerdings darüber im Klaren sein, dass etliche Kommilitonen das Dokument eben nicht öffnen oder lesen können.

Was zum Teufel ist Rich-Text-Dingsbumms und wie kriege ich das hin?

Rich-Text ist genau so was wie eine Word-Datei und genau so einfach zu erstellen. So wird´s gemacht:

Wenn Sie einen Text hochladen wollen, den Sie in WORD erstellt haben, klicken Sie einfach (wenn Sie den Text in WORD geöffnet haben) auf "Speichern unter" im Menü Datei (ganz oben links in WORD). Im nun folgenden Fenster drücken Sie unter "Dateityp" auf den kleinen Pfeil nach unten und wählen Rich Text Format (*.rtf):

Klicken Sie auf Speichern - und schon haben Sie eine RTF-Text-Datei erstellt, die Sie problemlos hochladen können! Einfach, wenn man sich dran gewöhnt hat.

Wie kann ich ein neues Thema im Forum anlegen?

Wenn Sie nur den Status LeserIn oder AutorIn haben, lautet die Antwort: gar nicht. Sie können aber im Allgemeinen Ordner der Veranstaltung einfach auf Antworten klicken und so eine freie Debatte eröffnen. Sie können sich auch gerne an den/die zuständigen DozentInnen der Veranstaltung wenden, vielleicht ist er/sie so nett und legt ein neues Thema nach Ihrem Gusto an. Sind Sie dagegen DozentIn oder TutorIn wird Ihnen hier geholfen.

Warum stehen im Forum die neuen Beiträge ganz unten?

Weil das Forum nicht chronologisch, sondern "threaded" funktioniert. Thread ist ausländisch und bedeutet so viel wie Faden. Und genau das ist das Prinzip: alle Postings hängen (wie mit eben einem Faden) aneinander. So ungefähr wie ein Mobile, an dem jeder mal rumbasteln darf. Da hängen dann neu angefügte Teile ja auch ganz unten. In der Themenansicht stehen neue Beiträge ausserdem deswegen unten, damit man sich von oben nach unten ganz bequem durch eine Diskussion "durchlesen" kann. Neue Beiträge sehen Sie auf einen Blick über dem Unterpunkt "neue Beiträge", und da stehen sie dann ganz oben, wo sie auch hingehören.

Ich will Smilies! Wie kriege ich die hin?

Dazu gibt es eine eigene Hilfeseite. Genau dort wird alles genau beschrieben. Ausserdem bekommen Sie die Tabelle mit allen verfügbaren Smilies und Befehlen auch angezeigt, wenn Sie auf einen irgendwo herumlungernden Smiley (z.B. in einem Posting oder auf den Typen da oben) klicken.

Wie kann ich sehen, wer im Chat ist?

Das können Sie nur, wenn Sie sich in den Chat begeben. Ansonsten können Sie nur sehen, ob und wenn ja wieviele Personen sich gerade im Chat aufhalten (indem Sie mit der Maus auf dem rot blinkenden Chat-Icon in der Kopfleiste verweilen).

Irgendwie funktioniert der Chat so auf meinem Apple Macintosh gar nicht. Woran liegt es?

Daran, dass manche Browser sehr eigene Vorstellungen von Internet und Mac haben. Besonders Produkte der Firma mit den Fenstern machen auf einem Mac nicht das, was sie sollen. Unserer Erfahrung nach funktioniert der Browser Netscape 6.02 unter Mac OS-X mit dem Chat aber tadellos.

Ich bin auf der Stud.IP-Scoreliste ganz unten und habe den Rang "Neuling"! Bekomme ich jetzt schlechte Noten? Was kann ich dagegen tun?

Die Score-Liste ist doch nur Spass. Hier kann man sich mal anschauen, wer sich am aktivsten an Stud.IP beteiligt. Sie sind weder gezwungen Ihren Score zu veröffentlichen noch hat das Auswirkungen auf Ihre Noten. Um Punkte zu verdienen und in der Liste nach oben zu klettern, müssen Sie nur aktiv werden! Laden Sie ein Bild hoch (das sollten Sie sowieso tun)! Schreiben Sie Postings! Laden Sie Dateien hoch!

Wieviele Punkte gibt es wofür?

Das ist streng geheim und nur Ralf Stockmann bekannt. Fragen Sie ihn gar nicht erst danach. Versuchen Sie lieber, die Antwort von einer Grünpflanze zu erfahren. Da stehen Ihre Chancen bedeutend besser. Keine Punkte gibt es ganz sicher für bloßes Herumgelungere, Postings lesen und SMS verschicken.

Warum bekomme ich beim Einloggen mit OPERA eine Warnmeldung, dass ein Skript mein Passwort lesen will? Spioniert mir ein Hacker nach??

Browser vom Typ OPERA sind sehr sicherheitsbewusst. Anders als manch andere Browser denken OPERA-Produkte, dass es den Nutzer interessieren könnte, was gerade so passiert. Aber keine Angst: das Skript, das in diesem Fall den Alarm auslöst, ist das Verschlüsselungsskript von Stud.IP. Das holt Ihr gerade eingegebenes Passwort quasi von Ihnen ab, verschlüsselt es, überträgt es dann so, dass garantiert niemand es ausspähen kann (md5-hash) und baut es dann erst im System wieder zusammen. Wenn Sie also dem Skript unter OPERA erlauben, dass Passwort zu lesen, wird es sicher verschlüsslt. Erlauben Sie es nicht, funktioniert der LogIn zwar auch, das Passwort wird aber im Klartext übertragen und kann damit ausspioniert werden.

Warum klappt der Auto-LogIn unter OPERA nicht?

Naja, wie bereits in der vorherigen Frage erklärt, nimmt es OPERA doch sehr genau mit der Sicherheit. Zudem macht der Browser bis Version 6.01(j) Fehler in der JavaScript-Darstellung. Deshalb kommen Sie ohne Eingabe des Passwortes auch mit dem Auto-LogIn nicht ins System. Das ist aber bekannt -wir arbeiten daran, OPERA auch den Auto-LogIn beizubiegen.

Baah! Beim Download von Dateien mit OPERA bekomme ich nur komischen Kram!

Wie gesagt: OPERA macht oft und gern Fehler bei JAVA, während es HTML (die Programmsprache für Webseiten) bis ins kleinste Fitzelchen genau interpretiert. Das kann unter manchen OPERA-Versionen dazu führen, dass Sie statt der zum Download ausgewählten Datei nur die Sendfile.php, quasi den Postservice von Stud.IP, empfangen. Abhilfe schafft der folgende Trick:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie herunterladen möchten. Aus dem Kontextmenü wählen Sie nun Link speichern unter und bestätigen Sie dies. Nun wird die Datei heruntergeladen, nicht das Postprogramm.

Wenn ich ein cooles, animiertes GIF hochlade, wird es auf meiner Homepage nur als Standbild angezeigt! Was soll denn das?

Animierte GIFs sind eben geringfügig was anderes als normale GIFs. Deshalb wird von einem animierten Bild nur der erste Layer, also praktisch das Startbild, angezeigt. Intern werden nämlich alle hochgeladenen Bilder in das JPEG-Format umgewandelt. Weils schneller ist. Irgendwann werden aber auch mal animierte Bilder funktionieren.

Ich sehe zwar Links auf Namen in der Ansicht "Wer ist online", aber die sind nicht blau, sondern grau und funktionieren nicht!

Benutzen Sie eine Firewall vom Typ "Norton Personal Firewall"? Diese Firewall hat einen Bug, der unsere total harmlosen Links schlicht abwürgt. Zumindest mit den Standardeinstellungen. Warum auch immer. Mit einer Anpassung der Internetfilter und -regeln der Firewall sollte das in den Griff zu bekommen sein. Wenn Sie herausgefunden haben, wie das genau geht, schreiben Sie uns bitte. Wir veröffentlichen dann Ihre Lösung. Und zwar hier. Ganz offiziell. Ausserdem gibt es dafür einen Schokoriegel nach Wahl als Belohnung.

Ich finde Stud.IP so toll, ich möchte unbedingt, dass meine Fakultät (Institut, Veranstaltung) es auch einsetzt! Wie bekomme ich das hin?

Wenn Sie Studierender sind: sprechen Sie Ihre Dozierenden darauf an. Machen Sie Ihnen die Vorteile klar, wie z.B. die Arbeitsersparnis. Bohren Sie immer mal wieder nach. Lassen Sie in Veranstaltungen, wenn es z.B. um geklaute Kopiervorlagen geht, Sätze fallen wie "...mit Stud.IP wär das nicht passiert!". Wenn Sie Dozierender sind: Um nur eine Veranstaltung in Stud.IP unterzubringen (vielleicht um alles mal auszuprobieren), wenden Sie sich bitte an die Entwickler (zu finden im Impressum hinter dem Stud.IP-Logo in der Kopfzeile). Möchten Sie ein Institut, einen Fachbereich o.ä. an Stud.IP anschliessen, ist das ohne großen Aufwand machbar. Wenn der Fakultätsrat zustimmt, wenden Sie sich einfach an die Entwickler (s.o.).

Ich bin Dozierender von ausserhalb und möchte Stud.IP auch an meiner Uni einsetzen. Was kostet das und wie geht das?

Das Programm selbst ist kostenlos, weil Open Source-Software. Schon mal klasse, nicht wahr? Aber es wird noch besser! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Portalseite unter http://www.studip.de.

Letzte Änderung am 17.12.2010 10:48 Uhr von .

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.