Profil

Switch to English | < Erste Schritte in Stud.IP für Studierende | Übersicht | Bild >

Sie erreichen Ihr persönliches Profil über das Symbol in der Kopfzeile.

Hier haben Sie Gelegenheit, sich den anderen Nutzern des Systems zu präsentieren. Sie können ein Bild von sich hochladen, Ihren Lebenslauf oder Ihre Arbeitsschwerpunkte dokumentieren, persönliche oder öffentliche Termine, Umfragen oder News anlegen, Ihre Systemdaten verwalten und noch vieles mehr. Innerhalb bestimmter Grenzen können Sie Ihr Profil so gestalten, wie Sie es möchten und das alles ohne HTML-Kenntnisse!

So sieht der Kopfbereich eines gepflegten Profils aus:

  • Im rot umrandeten Bereich erscheinen neben Ihrem Bild Ihre persönlichen und universitären Daten. Bei Mitarbeitern der Universität werden diese Informationen (Einrichtungsdaten) automatisch aus dem UniVZ übernommen, bei Studierenden werden hier automatisch Studiengangsdaten angezeigt.
  • Im grün umrandeten Bereich finden Sie einen Besucherzähler, der anzeigt wieviele Nutzer sich Ihr Profil bereits angesehen haben. Darunter wird die Option "Stud.IP-Messenger starten" und Ihr Stud.IP-Score und Ihr augenblicklicher Stud.IP-Rang angezeigt. Ein Klick auf diese Zeilen bringt Sie zur Score-Liste. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit eine sogenannte "VCF-Card" herunterzuladen. In dieser sind alle Daten enthalten, die der Nutzer auf seinem Profil angegeben hat (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.). VCF-Cards können automatisch in Adressenverwaltungen wie z.B. Outlook eingebunden werden. Dieser Eintrag erscheint auch auf den Profilseiten von anderen Nutzenden.
  • Auf den Profilseiten von anderen Nutzenden sehen Sie folgende Optionen:

Ein Klick auf "zu den Kontakten hinzufügen" fügt den Nutzenden dann zu Ihrem Adressbuch und Ihrer Kontakt-Liste hinzu. Ebenso können Sie anderen Nutzenden Stud.IP-interne Nachrichten schicken, indem Sie auf das Brief-Symbol klicken.

Über dem Profilkopf sehen Sie eine Reiterleiste mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten um Ihr Profil auszugestalten. Wie Sie das genau machen, wird in den folgenden Punkten erläutert.

Nur Sie selbst können diese Reiterleiste sehen und Ihr Profil editieren.

Nicht nur über die Reiter haben Sie die Möglichkeit Ihr Profil anzupassen. Überall, wo Sie die Zahnräder (am rechten Rand) sehen, können Sie Einstellungen vornehmen.

Klicken Sie auf die Zahnräder, und Sie können z.B. den Bereich "Termine" direkt editieren.


Wenn Sie neu im System sind, sollten Sie als ersten Schritt ein eigenes Bild hochladen.

Bitte beachten Sie, dass auf Ihr Stud.IP-Profil in der Regel nur andere NutzerInnen von Stud.IP zugreifen können. Eine Verlinkung aus dem Internet auf ein Stud.IP-Profil ist nur möglich, wenn Sie MitarbeiterIn einer Einrichtung sind, die ein eigenes Profil mit einer von Stud.IP generierten MitarbeiterInnenliste ist. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständigen Administrierenden (aufzufinden über das Impressum - einfach auf den Link Impressum unten rechts klicken).

Beachten Sie auch folgendes Einführungsvideo:

Letzte Änderung am 16.07.2014 14:06 Uhr von cfliegn.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.