Glossar

Switch to English | < Logout | Übersicht | FAQ >


Kurzerklärungen für nicht-ganz-alltägliche Begriffe
(Wird ständig erweitert)

Admin
(Administrator) Der Verwalter eines Webs, eines Systems oder einer Homepage.

Browser
Programm, mit dem man sich die Seiten im Internet anschauen kann (Firefox, Google Chrome, Internet Explorer, Opera, Safari...). Jeder Browser zeigt eine Internetseite etwas anders an. Deshalb sehen manche Seiten mal irgendwie besser und mal komisch aus.

Button
Oder auch Schaltfläche. Bieten einen Link oder eine Funktion an, wenn man draufklickt.

Chat
Platz im Internet, wo sich Leute virtuell unterhalten und austauschen können.

Diktengleiche Schrift
bedeutet, dass alle Buchstaben und Leerzeichen genau die gleiche Breite haben. Eignet sich besonders zur Darstellung von Programmcode, da man dort genau sehen muß, ob der Leerraum zwischen zwei Zeichen jetzt wirklich ein Leerzeichen ist oder nur so tut.

DoIT
Werkzeug für getaktete Aufgabenstellungen (online) mit Feedbackmöglichkeiten.

Flatview
Ist ebenso wie der Treeview eine mögliche Forenansicht. Beim Flatview werden aber die Postings nicht aneinandergehängt, sondern stehen platt untereinander, wobei der neueste Beitrag stets ganz oben zu finden ist.

Horizontale Linie
Kurzerklärung zum Stud.IP Textformat: Die horizontale Linie zieht sich über eine ganze Zeile. Fügen Sie hinter die zwei Minuszeichen noch eine Zahl an (es funktionieren Werte zwischen 1 und 9), wird die horizontale Linie die der Zahl entsprechende Anzahl an Bildpunkten (Pixeln) breit. Fügen Sie keine Zahl an, wird die Linie standardmäßig ein Pixel breit.

LogIn
oder auch am System anmelden bezeichnet den Vorgang, den Nutzernamen und das Passwort einzugeben - und dann "angemeldet" zu sein. In Stud.IP.

LogOut
Die Ordnungsgemäße Abmeldung aus Stud.IP. Durch einen Klick auf das "Tür"-Icon oben rechts auf dem Bildschirm. Es ist ratsam sich nach jedem Besuch in Stud.IP abzumelden.

Post
Ein selbst geschriebener Beitrag, der in einem Forum im Internet zu sehen ist.

Stud.IP
Kurzbezeichnung für "Studienbegleitender Internetsupport von Präsenslehre".

System, Das
Andere Bezeichnung für Stud.IP. Jedenfalls innerhalb dieser Hilfeseiten und Stud.IP selbst.

Treeview
Einzelne Beiträge in diesem Ansichtsmodus des Forums sind mit Linien verbunden. Das symbolisiert, das auf ein Posting direkt geantwortet wurde. Die einzelnen Antworten "hängen" also sozusagen aneinander. Dadurch sind alle Beiträge, die zu einer Diskussion gehören, miteinander verbunden. Wegen der möglichen Verästelungen dieser Struktur nennt man diese Ansicht auch "Baumansicht" oder "Treeview". Der älteste Beitrag steht dabei oben, der neueste am Ende der Baumstruktur. Das mag ungewöhnlich erscheinen, aber das Forum arbeitet im Treeview nicht nach einem chronologischen System. Es folgt dem Prinzip der sog. threaded discussion, in dem aufeinanderfolgende Beiträge aneinandergehängt werden (thread=Faden). Das ermöglicht das bequeme "durcharbeiten" einer Diskussion von oben nach unten. Anders ist das beim Flatview.

URL
(Uniform Resource Locators, dt. „einheitlicher Quellenanzeiger“) Im allgemeinen Sprachgebrauch werden URLs auch als Internetadresse oder Webadresse bezeichnet.

Web
Oder World Wide Web (WWW), bezeichnet einen Dienst des Internet.

Letzte Änderung am 15.06.2012 13:12 Uhr von cfliegn.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.