Synchronisation mit UniVZ

Switch to English | < Veranstaltungen entsperren | Übersicht | DoIT >

Nicht alle Änderungen können direkt in Stud.IP vorgenommen werden. Viele Daten zur Veranstaltungen und Mitarbeiteraccounts werden direkt aus dem UniVZ nach Stud.IP synchronisiert und können nur dort geändert werden. Möchten Sie diese Daten geändert haben, wenden Sie sich bitte an den/die zuständige/n UniVZ-Beauftragte/n Ihrer Einrichtung (eine vollständige Liste finden Sie hier).

Folgende Daten werden synchronisiert.

Veranstaltungsdaten

  • Grunddaten
  • Räume
  • Lehrende (keine Tutoren, da diese Information nicht im UniVZ vorhanden ist)
  • Termine (werden immer komplett synchronisiert, manuelle Änderungen in Stud.IP werden beim nächtlichen Sync. überschrieben)
  • Zugehörigkeit zu Einrichtungen

Außerdem wichtig: Wenn eine Veranstaltung in UniVZ nicht ins Vorlesungsverzeichnis eingehängt wurde, wird sie nicht synchronisiert.

Weiterhin in Stud.IP bearbeitet werden:

  • Tutoren einer Veranstaltung
  • Titel und Beschreibung von Terminen
  • Forum, Dateien, Wiki, Literatur, Informationsseite, Teilnehmer etc

Personendaten

  • Vorname
  • Nachname
  • Titel
  • Funktion in einer Einrichtung
  • Zugehörigkeit zu einer oder mehreren Einrichtungen
  • E-Mail Adresse

Wichtiger Hinweis

Für das erstmalige Anlegen eines Accounts wird wenigstens Vorname, Nachname und eine gültige E-Mail Adresse benötigt.

Letzte Änderung am 07.08.2013 14:11 Uhr von cfliegn.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.