Anmeldeprobleme

Switch to English | < FAQ | Übersicht | Anmeldung zu Veranstaltungen >

1.Warum kann ich mich nicht mehr bei Stud.IP anmelden?

Dies kann verschiedene Ursachen haben:

2. Was ist die Studentische Nutzerkennung?

Seit 1.4.2009 werden die Studiengänge in Stud.IP über das zentrale System der Universität aktualisiert. Dafür müssen Sie Ihren Stud.IP-Account auf die zentrale Studentische Nutzerkennung umschreiben. Über die studentische Nutzerkennung können Sie als Person eindeutig identifiziert werden und es ist beispielsweise möglich Ihre Studienfächer in das Stud.IP System zu übertragen. Die Studentische Nutzerkennung wird von der Einrichtung "studIT - IT-Service für Studierende" (Chipkartenstelle im ZHG) ausgegeben. Mit dieser können Sie den vollen Umfang der IT- Dienste der Universität für Studierende in Anspruch nehmen. So bekommen Sie beispielsweise automatisch eine studentische Mailadresse, die Sie unbedingt regelmäßig abrufen sollten, oder zumindest eine Weiterleitung auf ihre bevorzugte Mailadresse einrichten sollten. Mehr Informationen zu Ihren Möglichkeiten gibt Ihnen gerne die "studIT - IT-Service für Studierende" oder sind verfügbar auf den Seiten der Universität. Weitere Info und Öffnungszeiten: http://www.uni-goettingen.de/de/sh/79396.html

3. Wie kann ich mich umschreiben?

Sobald Sie im Besitz der Studentischen Nutzerkennung sind, müssen Sie den bisher genutzten Account in die Studentische Nutzerkennung umschreiben:

Melden Sie sich in Stud.IP mit dem bisher genutzten Account an. Sie sehen auf der Startseite den zusätzlichen Menüpunkt "Studentische Nutzerkennung für Stud.IP verwenden". Wenn Sie dort Ihre (neu erhaltene) Studentische Nutzerkennung und das entsprechenden Passwort eingeben, wird Ihr Stud.IP Zugang automatisch auf diese Daten umgestellt. Es gelten dann nur noch diese Anmeldedaten. Bei der nächsten Anmeldung werden auch Ihre Studiengangsdaten übernommen.

Sollte der Menüpunkt nicht auf auf der Startseite erscheinen, so kann dies 3 Ursachen haben.

  1. Sie besitzen bereits eine Studentische Nutzerkennung in Stud.IP.
  2. Sie verfügen nicht über einen Autoren bzw. Tutoren-Status. Für Dozentenaccounts ist eine Umschreibung nicht möglich.
  3. Ihr Account wird mit dem UniVZ synchronisert.

Die letzten beiden Fälle sind bei Studierenden nur seltenen Ausnahmen. Accounts mit Studentischer Nutzerkennung und Mitarbeiteraccounts sollten nicht miteinander gemischt werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich mit Ihrer Studentischen Nutzerkennung neu Anzumelden und so einen weiteren Account für Ihre Studentischen Aktivitäten einzurichten.

Ob Ihre Zugangsdaten funktionieren, können Sie auch jederzeit unter http://webmail.uni-goettingen.de ausprobieren.

4. Ich habe mein Passwort vergessen! Was nun?

Wenn Sie reguläre/r Student/in sind und noch keine Studentische Nutzerkennung besitzen, müssen Sie sich umschreiben. (Siehe 2. Was ist die Studentische Nutzerkennung?)

Studierende, die ihre Studentische Nutzerkennung für Stud.IP nutzen, wenden sich bitte an die Chipkartenstelle der Universität: http://www.uni-goettingen.de/de/sh/79396.html

Alle anderen können sich über die Login-Seite selbständig ein neues Passwort von Stud.IP zuschicken lassen. Geben Sie hierzu in das entsprechende Formular Ihre in Stud.IP hinterlegte E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse wird Ihnen eine E-Mail geschickt, die einen Bestätigungslink enthält, mit dem Sie ein neues Passwort anfordern können.

5. Wie erhalte ich einen Stud.IP-Account?

Studierenden-Account: Für die Registrierung bei Stud.IP als eingeschriebener Student ist eine funktionierende Studentische Nutzerkennung erforderlich. (Siehe 2. Was ist die Studentische Nutzerkennung? und 3. Wie kann ich mich umschreiben?) Wenn Sie gerade begonnen haben zu studieren, dann erhalten Sie die Studentische Nutzerkennung automatisch beim Abholen Ihres Studentenausweises. Studierende, die nicht berechtigt sind, eine Studentische Nutzerkennung zu erhalten (z.B. Gasthörer), können gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung einen Stud.IP-Account auch ohne diese Stud. Nutzerkennung bekommen. Dazu müssen Sie persönlich zum "studIT - IT-Service für Studierende" (Chipkartenstelle im ZHG) kommen und neben der Bescheinigung Ihren Personalausweis mitbringen: http://www.uni-goettingen.de/de/sh/79396.html

Dozierenden-Account: Mitarbeiter werden normalerweise automatisch aus UniVZ heraus in Stud.IP übernommen und müssen in Stud.IP dann nur noch aktiviert werden. Hierzu müssen Sie sich allerdings zuerst als Dozent/in in UniVZ eintragen lassen. Erst dann können wir Ihren Account aktivieren und Ihnen die Zugangsdaten zuschicken.

In Ausnahme- und besonders dringenden Fällen können wir einen temporären Account einrichten. Das hierfür benötigte Verfahren ist allerdings etwas aufwendiger. Wir benötigen dafür unbedingt eine Aufforderung aus der Einrichtung, der Sie zugeordnet sind.

Letzte Änderung am 15.04.2011 16:13 Uhr von cfliegn.

 
 
(c) Stud.IP e.V. und die Autoren der Stud.IP-Dokumentation.
Dieser Text ist unter der Lizenz "Creative commons Attribution/Share Alike" verfügbar.